9 Regeln zum richtigen Umgang mit Ihren Kontaktlinsen

9 regeln kontaktlinsenJeder Mensch wird mit nur einem Augenpaar geboren. Kontaktlinsen waren eine revolutionäre Möglichkeit denjenigen wieder eine klare und plastische Sicht zu vermitteln, die eine beeinträchtigte Sehkraft haben. Trotzdem kann der falsche Gebrauch und die falsche Pflege von Kontaktlinsen zu Schäden führen, die teilweise sogar irreversibel sind.Wenn sie die unten stehenden 9 Regeln sorgfältig befolgen, bleiben Ihre Kontaktlinsen gut erhalten und Ihre Augen sind vor Krankheiten und Verletzungen geschützt.

Regel Nr. 1: Stellen Sie sicher, dass Sie die für Sie richtigen Kontaktlinsen für Ihr Auge bekommen. Sie sollten davon absehen Kontaktlinsen zu bestellen ohne vorher einen Augentest durchgeführt und Kontaktlinsen verschrieben zu bekommen haben. Der Kauf von den richtigen Kontaktlinsen ist der erste Schritt zum Schutz Ihrer Augen.

Regel Nr. 2: Waschen Sie sich vor jedem Umgang mit Ihren Kontaktlinsen die Hände. Reinigen Sie Ihre Kontaktlinsen bei jedem Gebrauch und jedes Mal wenn sie aus den Augen genommen werden mit der richtigen Lösung.

Regel Nr. 3: Wechseln Sie Ihren Kontaktlinsen-Aufbewahrungsbehälter regelmäßig. Durch das ständige einwirken von Luft und Lösung auf den Behälter können sich kleine Ablagerungen bilden, die manchmal für das bloße Auge unsichtbar sind. Reinigen Sie deshalb Ihren Behälter so oft wie möglich und ersetzen Sie Ihn alle paar Monate, um Ablagerungen zu vermeiden.

Regel Nr. 4: Benutzen Sie das richtige Mittel um Ihre Kontaktlinsen zu reinigen. Benutzen Sie in keinem Fall eine Lösung, die schon abgelaufen oder nicht für Ihre Kontaktlinsen empfohlen ist. Außerdem sollten Sie Ihre Linsen jeden Abend bzw. jedes mal wenn Sie Ihre Linsen aus den Augen nehmen in frische Lösung legen.

Regel Nr. 5: Passen Sie auf, dass Ihre weichen Kontaktlinsen nicht austrocknen. Ein Austrocknen kann dazu führen, dass Ihre Kontaktlinsen spröde und brüchig werden und deshalb nicht mehr zu tragen sind. Wenn Sie Ihre Kontaktlinsen nicht tragen, sollten Sie sie mit Kontaktlinsenmittel aufbewahren.

Regel Nr. 6: Tragen Sie Ihre Kontaktlinsen niemals länger als angegeben. Einweglinsen haben verschiedene Zeitangaben für den Gebrauch und diese sollten genau eingehalten werden. Selbst wenn Sie selber denken, dass Ihre Kontaktlinsen noch in Ordnung und Ihre Sicht noch klar genug ist, sollten Sie sie nicht über den angegebenen Zeitrahmen hinaus tragen.

Regel Nr. 7: Sie sollten es vermeiden sich Rauch oder anderen Reizungen, die Ablagerungen auf Ihren Kontaktlinsen verursachen und somit zu trockenen Augen führen können, auszusetzen.

Regel Nr. 8: Tragen Sie Ihre Kontaktlinsen nicht, wenn Sie Reizungen oder Schmerzen fühlen. Nehmen Sie sie raus und reinigen Sie sie, bevor sie erneut eingesetzt werden. Falls die Irritation bestehen bleibt kontaktieren Sie Ihren Augenfachmann für weitere Schritte.

Regel Nr. 9: Als allgemeine Regel gilt: Es ist ungesund mit den Kontaktlinsen im Auge zu schlafen. Allerdings gibt es Ausnahmen zu dieser Regel, wie zum Beispiel die Kontaktlinsen von Bausch & Lomb oder Johnson & Johnson, die eigens für den Nachtgebrauch entwickelt wurden.





Finden Sie alle Preise hier:
Suche Linsen:
Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss | Lenti a contatto Lentes de contacto Linsenpreise.ch Kontaktlinsen Deutschland Linsepriser.com Finnland Linserpånett.no Contact lens information (AU) Lenzenprijzen.com Kontaktlinsen: UK Contact Lenses NZ Contact Lenses

Linsenpreise.com (Deutschland)